Kursangebote >> Kursdetails

241-20102 Lesezeichen - Erzählungen und Romane der Gegenwart

Beginn Do., 15.02.2024, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 56,00 € 14-tägig
Dauer 8 Abende
Kursleitung Verena Albert-Schlegl
Downloads

"Lesezeichen" beschäftigt sich mit aktueller Literatur der letzten Jahre.
Es werden Leseanregungen gegeben der Bücherdschungel gesichtet, Lektüre gemeinsam ausgewählt und darüber ausgetauscht. Es werden Hintergrundinformationen zum Autor, zu Form und Inhalt der Romane und Erzählungen sowie das Handwerkszeug zu einer kritischen Auseinandersetzung geliefert.

Leseratten und Bücherwürmer auf der Suche nach Literaturdebatten sind ebenso willkommen wie Gelegenheitsleser, die sich vom Lesefieber anstecken lassen wollen. Der Kurs findet 14-tägig statt, damit genug Zeit zum Schmökern bleibt.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren


Kursort

Haus der vhs, E 5

Bahnhofstraße 24
22926 Ahrensburg

Kursort

Haus der vhs, O 10

Bahnhofstraße 24
22926 Ahrensburg

Termine

Datum
15.02.2024
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Haus der vhs, E.5, Seminarraum
Datum
29.02.2024
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Haus der vhs, O.10, EDV-Raum
Datum
14.03.2024
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Haus der vhs, E.5, Seminarraum
Datum
25.04.2024
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Haus der vhs, O.10, EDV-Raum
Datum
16.05.2024
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Haus der vhs, O.10, EDV-Raum
Datum
30.05.2024
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Haus der vhs, O.10, EDV-Raum
Datum
13.06.2024
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Haus der vhs, O.10, EDV-Raum
Datum
27.06.2024
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Haus der vhs, O.10, EDV-Raum





Kultur macht stark

In unseren Angeboten der Kulturellen Bildung erlernen, erproben, entwickeln und erweitern Sie Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit. Nutzen Sie Kreativkurse, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern. Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimal miteinander verbinden. Im Bereich der kulturellen Medienbildung finden Sie Angebote, in denen Sie lernen, sich den vielfältigen Herausforderungen im Prozess der Digitalisierung der Gesellschaft zu stellen und sich in allen Lebensbereichen zu orientieren.
Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Bürgerinnen und Bürger Zugänge zur Kultur und ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe, sie fördert Integration und Inklusion. „Gerade die sozialen, kreativen und kommunikativen Potenziale der kulturellen Erwachsenenbildung sind perspektivisch von großer und wachsender Bedeutung“, betont auch die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland" in ihrem Abschlussbericht.